Haselbacherstrasse 39, 3413 Hintersdorf franz.hascher@gmx.at +43 2242 6735

Franzlbauer

Österreichische Wassermelonen

Eigene-Wassermelonen

Aus eigenem Anbau im Wienerwald.

Haben sie schon einmal Wassermelonen aus eigenem, österreichischem Anbau gegessen? Nein? Dann sind sie bei uns genau richtig!

Im Jahr 2005 haben wir Wassermelonen im Wienerwald / Tullnerfeld angebaut.
Sie staunen und können es nicht glauben? Nur aufgepasst! Beim Franzlbauer finden sie verschiedene Sorten dieser wasserhältigen Frucht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Herkunft, Verwendung bzw. allgemeine Infos:
Wassermelonen stammen ursprünglich aus den Steppen Afrikas, wo sie in tropischen Regionen wachsen. Dort dienen sie als eine Art „Wassertank“, da sie etwa 95 % Flüssigkeitsgehalt haben. Heute werden die süßen Früchte aber schon weltweit angebaut.

Die Wassermelone ist eine verwandte Kletterpflanze der Gurken, Kürbisse und Zucchini.

Die Früchte können bis zu 20 kg schwer werden und die Kerne verteilen sich im gesamten Fruchtfleisch.

Verwendung:
Die Wassermelone kann man Roh als Obst verwenden. Sie ist auch gut geeignet für süße Gerichte und Salate sowie zu rohem Schinken, Salami und würzigen Käsesorten. Man könnte die Frucht aber auch als Sorbet pürieren.